23.05.2016, 12:16 Uhr

Kräuter, die den Frauen helfen

RECHBERG, BAD ZELL. Die Natur hat so manches Mittel parat. Mit vielen Frauenheilkräutern und Gewürzen können Beschwerden in jedem Alter gelindert oder vermieden werden. Bei einer interessanten Kräuerwanderung unter der Leitung der Kräuterpädagogin, Bobäuerin und Jägerin Elke Haas werden diese Pflanzen besonders beachtet. Anschließend werden gemeinsam Tinkturen hergestellt und auch gleich die Verwendungsmöglichkeiten erklärt. Termin: Freitag, 17. Juni, 16 bis 19 Uhr; Treffpunkt ist der Parkplatz Großdöllnerhof in Rechberg. Kosten inklusive Unterlagen: 9 Euro. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, und zwar bei Elke Haas, 0660-76 79 888 oder elke-susanne.haas@aon.at; Anmeldung bis spätestens Donnerstag Mittag vor der Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.