08.04.2016, 10:58 Uhr

Ein bisschen Zeit in die Hand nehmen

Jung und Alt nahmen sich füreinander Zeit und verbrachten einen schönen Nachmittag. (Foto: Sandra Füreder)
WALDBURG. Im Zuge der Erstkommunions-Vorbereitungen beschäftigten sich die Volksschulkinder von Waldburg mit dem Thema "Schenken". Etwas das heutzutage immer knapper wird ist "Zeit" – jeder braucht sie, keiner hat sie. Die Erstkommunions-Gruppe und ihre Tischmütter nahmen ein wenig Zeit, selbstgemachten Kuchen und Blumengeschenke in die Hand und besuchten ehemalige Waldburger-Gemeindebürger im Altersheim in Rainbach. Die älteren Damen freuten sich sehr über den Besuch und die netten Mitbringsel. Ein kleines Flötenkonzert der Kinder rundete den wirklich schönen Nachmittag ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.