10.05.2016, 11:13 Uhr

Maibaum für Schule

GRÜNBACH. Heuer durften die Schülerinnen und Schüler in Grünbach die schöne, alte Tradition des Maibaum-Aufstellens selbst miterleben. Die Kinder der Volksschule bastelten die Blumen und die Kinder der Neuen Mittelschule wurden in die Kunst des Kranzbindens eingeführt. Das Wissen soll der jungen Generation vermittelt werden, damit diese Tradition auch in Zukunft weitergeführt werden kann. Am 3. Mai um 11 Uhr wurde der Maibaum dann vor der Schule aufgestellt. Die Schüler und Schülerinnen waren mit vollem Eifer dabei.
Abends versuchte eine Gruppe ehemaliger Schüler den Maibaum zu stehlen, was ein aufmerksamer Gemeindebürger verhindern konnte. Der Maibaum war bereits in Schieflage. Nachdem die Diebesbande aufgeflogen ist, musste sie dafür Sorge tragen, dass der Maibaum wieder aufgerichtet wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.