17.05.2016, 11:30 Uhr

25-jähriger Partygast aus Schönau betäubt

Symbolfoto (Foto: Fotolia/Runzelkorn)
TRAGWEIN, SCHÖNAU. Wie erst nachträglich bei der Polizei bekannt wurde, betäubten bislang unbekannte Täter in der Nacht des 8. Mai bei einer Veranstaltung in Tragwein einen 25-Jährigen Schönauer mit einer unbekannten Substanz. Das Opfer habe dadurch gegen 1 Uhr sein Bewusstsein zur Gänze verloren. Anschließend raubten ihm die Täter Bargeld in der Höhe von etwa 300 Euro und das Handy. Gegen 5.30 Uhr kam das Opfer mit einer blutenden Kopfwunde nahe der Veranstaltungshalle am Boden liegend zu sich.

Quelle: polizei.gv.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.