24.06.2016, 10:41 Uhr

Achtung! Perverser belästigt Kinder

Kinder wurden am Schulweg belästigt! (Foto: iStock)

FREISTADT. Ein Unbekannter soll Volksschülern sein Geschlechtsteil entblößt haben, als diese am Weg zur Schule an dem Mann vorbeigingen.

Am 17. Juni 2016 gegen 7.20 Uhr waren in Freistadt vier Mädchen und ein Bub im Alter von sieben bis elf Jahren am Weg zur Schule. Im Bereich der Promenade saß ein unbekannter Mann auf einer Parkbank. Als die Schüler vorbeigingen, zeigte er sein Geschlechtsteil. Die verstörten Kinder liefen weg und erzählten in der Schule von dem Vorfall. Die verständigte Polizei konnte, trotz sofortiger Fahndung, keine verdächtige Person, auf die die Beschreibung passt, antreffen.
Der Täter war groß, schlank und etwas älter. Er hatte kurze, schwarz-graue Haare und eine fast gänzliche Glatze. Er war bekleidet mit einer dunkelblauen Hose, dunkler Jacke und schwarzen Schuhen. Der Mann hatte eine dunkle Umhängetasche bei sich und trug eine Kappe.
Die bisherigen Ermittlungen brachten keine konkreten Hinweise.

Die Polizei ersucht dringend um Hinweise an die Polizeiinspektion Freistadt unter der Telefonnummer 059 133 4300.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.