02.05.2016, 16:19 Uhr

Aktuelle Meldungen der Polizei

(Foto: Fotolia/Lukas Sembera)
FREISTADT. Eine am Rücksitz mitfahrende 50-jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall in der Sonnbergstraße verletzt. Eine 37-jährige Autolenkerin hatte am Radio hantiert und war dadurch über die Fahrbahnmitte geraten, wo sie gegen den Wagen eines entgegenkommenden Lenkers stieß.

HAGENBERG. Ein 15-jähriger Mofalenker wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Hagenberger Landesstraße verletzt. Der junge Mann hatte einen Autolenker, der links einbiegen wollte, übersehen und prallte gegen das Heck des Wagens.

PREGARTEN. Bisher unbekannte Täter entfernten aus einem Mehrparteienhaus die Blechhalterung der hölzernen Kellerabteiltüre. Sie entwendeten daraus zwei hochwertige Mountainbikes im Werte von 3000 Euro.

RAINBACH. Auf freiem Fuß wurde ein Ehepaar aus der Slowakei angezeigt. Es hatte Toilettenartikel im Wert von 1800 Euro im Auto. Bei einer Schwerpunktkontrolle in Vierzehn konnte das Pärchen keinen rechtmäßigen Besitz nachweisen. Der Mann besaß außerdem keinen Führerschein und die Frau keinen gültigen Aufenthaltstitel für Österreich.

RAINBACH. Ein 32-jährige Asylwerber bedrohte im stark alkoholisierten Zustand in der Asylunterkunft in Apfoltern die anderen Mitbewohner mit dem Umbringen. Er wurde behördlich aus dem Asylquartier verwiesen.

WINDHAAG. Leicht verletzt wurde ein Mopedlenker bei einem Unfall auf dem Güterweg Oberwindhaag. Just in dem Moment, als er - ohne zu schauen - links abbiegen wollte, wurde er von einem Auto gerammt, das ihn gerade überholte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.