18.07.2016, 14:27 Uhr

Aktuelle Meldungen der Polizei

(Foto: Fotolia/Lukas Sembera)
FREISTADT. Ein bislang unbekannter Täter versuchte in der Nacht von 15. auf 16. Jui in zwei Bekleidungsgeschäfte in der Innenstadt einzubrechen. Beide Versuche blieben erfolglos. Vermutlich derselbe Täter beschädigte die Eingangstüre einer Schneiderei.

PREGARTEN. Von einem Baustellengelände wurden zwei je 25 Meter lange Elektrokrankabel im Gesamtwert von 700 Euro gestohlen. Laut Polizei dürfte es sich bei den Tätern um Buntmetalldiebe handeln, da die Krankabel im privaten Haushalt nicht verwendet werden können.

SANDL. Eine Fußgängerin wurde beim Überqueren der B 38 von einem Auto erfasst und zu Boden gestoßen. Die verletzte Frau wurde mit dem Roten Kreuz ins LKH Freistadt gebracht.

TRAGWEIN. Unbestimmten Grades verletzt wurde ein Alkolenker bei einem Verkehrsunfall in Lugendorf. Der Mann war mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, schleuderte über eine Böschung und landete im Straßengraben. Am Auto entstand Totalschaden.

UNTERWEITERSDORF. Kosmetikartikel im Wert von 246,50 Euro stahlen zwei 15-jährige Mädchen in der DM-Filiale in der Betriebsstraße. Der Diebstahl flog durch das Anschlagen der Diebstahlssicherung beim Ausgang auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.