09.10.2016, 09:27 Uhr

Alkoholisierter Fußgänger von Auto erfasst

Ein alkoholisierter Fußgänger wurde von einem Auto erfallst (Foto: BRS)

Ein stark alkoholisierter Fußgänger wurde beim Nachhauseweg von einem Auto erfasst und unbestimmten Grades verletzt.

WARTBERG OB DER AIST. Ein 30-jähriger Autolenker aus Pierbach war am frühen Morgen des 9. Oktobers auf der B124, Königswiesener Straße, Richtung Pregarten unterwegs. Im Gemeindegebiet von Wartberg ob der Aist stand laut Angaben der Polizei plötzlich ein 22-Jähriger aus Pregarten auf der Fahrbahn. Der 30-Jährige konnte noch nach links ausweichen, streifte den Fußgänger jedoch mit dem rechten Außenspiegel, der dabei abgerissen wurde. Der 22-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus eingeliefert. Ein Alkoholtest ergab 1,5 Promille.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.