01.07.2016, 07:31 Uhr

Auf S-10-Abfahrt gegen Leitschiene geprallt

KEFERMARKT. Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern, Donnerstag, auf der S-10-Abfahrt "Freistadt Süd" im Gemeindegebiet von Kefermarkt. Ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Vöcklabruck touchierte aus noch unbekannter Ursache die rechte Leitschiene. Der Lenker wurde bei dem Crash unbestimmten Grades verletzt und in das Landes-Krankenhaus Freistadt gebracht. Die alarmierte Feuerwehr Kefermarkt barg den schwer beschädigten Wagen und führte die Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle sowie die Ölbindearbeiten durch. Nach eineinhalb Stunden konnte die mit 18 Personen besetzte Mannschaft wieder einrücken.

Alles Fotos: mariokienberger.at

Mario Kienberger Fotografie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.