17.10.2016, 17:37 Uhr

Bei der ASKÖ Pregarten ist das Pickerlfieber ausgebrochen

PREGARTEN. Vorigen Freitag präsentierte die ASKÖ Pregarten ihr großes Stickeralbum. Das Sammelheft beinhaltet die Porträts von 140 Nachwuchskickern, der E-24- und der Kampfmannschaft sowie des Seniorenteams. Zusätzlich sind alle Trainer und Funktionäre und ein Allstar-Team abgebildet. "Wir haben insgesamt 300 Alben aufgelegt", sagt Christian Wenigwieser, der gemeinsam mit Thomas Brandl die Aktion koordinert. "Schon am ersten Tag haben wir 160 verkauft." Erhältlich sind die Sammelbilder am ASKÖ-Platz, bei der Raiffeisenbank, der Sparkasse, den Trafiken, der Tankstelle Singer, der Sportlounge und in Ediths Pub. Der gesamte Gewinn des Stickeralbums kommt dem Nachwuchs der ASKÖ Pregarten zugute. Apropos Nachwuchs: Am Freitag, 21. Oktober, geht’s wieder los mit dem beliebten Fußballkindergarten in der Neuen Mittelschule (Beginn: 16 Uhr). Infos: ASKÖ Pregarten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.