08.08.2016, 16:40 Uhr

Erste Hilfe kinderleicht gemacht: Ferien sinnvoll nutzen

Die Kinder waren bei der Ferienpassaktion wieder mit vollem Eifer dabei (Foto: Privat)
ST. LEONHARD. Dieser Sommer wird für die Kids bestimmt nicht langweilig. Im Rahmen des Ferienpasses gestaltete die Gesunde Gemeinde St. Leonhard einen ganz besonderen Tag: Mit Lisa Luftensteiner vom Jugendrotkreuz Unterweißenbach lernten die Kinder spielerisch, wie man Verletzungen, die man sich im Freizeitbreich zuziehen kann, erstversorgt. "So soll den Kindern die Furcht vor dem Ernstfall genommen werden", sagt der ehemalige Amtsleiter Walter Hackl. Von Angst war bei der lustigen Probe keine Spur: Von der Trage bis zur Sauerstoffmaske wurde der gesamte Krankenwagen auf den Kopf gestellt. Helferin Vanessa zeigte den Jungen, wie man mit dem Verbandsmaterial richtig umgeht. Mit Blaulicht und Folgetonhorn konnten die Jungen noch einmal so richtig beeindruckt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.