14.06.2016, 10:57 Uhr

Fleißige Schüler im Dienst der guten Sache

Auch das Poly Freistadt hat nicht auf seinen Absolventen Martin vergessen und überreichte eine namhafte Spende. (Foto: Privat)
FREISADT. Die Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches Metall der Polytechnischen Schule führten heuer einen Werkzeugflohmarkt in der alten Versteigerungshalle durch. Geplant war, dass die Hälfte des Reingewinns an den ehemaligen Schüler Martin Mitschan gespendet wird. Martin sitzt seit einem Badeunfall im Rollstuhl und wurde auch von den BezirksRundschau-Lesern im Rahmen der Christkindaktion unterstützt. Der Flohmarkt wurde ein voller Erfolg: vom Reingewinn in der Höhe von 2250 Euro wurde Martin eine Spende von 1200 Euro überreicht.
Die Organisatoren bedankten sich auch bei der Neuen Musikmittelschule, speziell bei Johanna Sturm, die mit ihren Schülern einen Büchermarkt organisiert hat und den Großteil ihres Gewinns für Martin überlassen hat.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.