12.10.2016, 11:02 Uhr

Großangelegte Übung bei der Familie Lengauer

WALDBURG. Die diesjährige Alarmstufe-III-Übung des Feuerwehrabschnittes Freistadt-Süd fand heuer in Waldburg bei der Familie Lengauer statt. Angenommen wurde ein in Vollbrand stehendes landwirtschaftliches Objekt. 192 freiwillige Helfer von 13 Feuerwehren und zwei freiwillige Helfer des Roten Kreuzes Freistadt waren im Einsatz. Die von den Kameraden der FF Waldburg ausgearbeitete Einsatzübung leitete Klaus Binder.

Foto: mariokienberger.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.