25.07.2016, 10:37 Uhr

Große Tunnelübung der Portalfeuerwehren

FREISTADT. Erstmalig fand heuer im Abschnitt Freistadt Süd eine von Rainer Stroblmair (FF Neumarkt) und Roland Horky (FF Trosselsdorf) organisierte Portalübung statt. Teilgenommen haben die Portalfeuerwehren Neumarkt, Lasberg, Freistadt, Rainbach, Kefermarkt und Wartberg. Übungsort war die Unterführung unter dem Kreisverkehr Freistadt Nord, wo Brandbekämpfung sowie Suchen und Retten in Tunnelanlagen geübt wurde.

Bei der Brandbekämpfung legten Christoph Wagner (FF Freistadt) und Rainer Stroblmair großen Wert darauf, die weiten Wege in den Tunnelanlagen kennenzulernen. Die Station "Suchen und Retten" wurde von Thomas Kreindl (FF Zeiß) und Roland Horky unter erschwerten Sichtbedingungen begleitet. Aufgabe war es, Personen, die es nicht mehr zum sicheren Fluchtweg schafften, zu retten. "Mit dieser Übung wurde der Grundstein für eine einheitliche Tunnelausbildung gelegt, mit dem Gelernten kann jetzt in der eigenen Feuerwehr weiter geübt und das Feintuning vorgenommen werden", sagt Stroblmair.

Alle Fotos: Mario Kienberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.