04.04.2016, 15:57 Uhr

Ihr Neumarkter seid echte Leseratten!

NEUMARKT Grandios waren die Ergebnisse des diesjährigen Lesemarathons an der Volksschule Neumarkt. 139 Kinder schafften es, in den vergangenen Wochen mindestens elf Bücher zu lesen und erreichten somit ihr großes Ziel. Die Belohnungen sind heuer besonders zahlreich, da die Kinder gleich mehrerer Rekorde brechen konnten: Die Anzahl der gelesenen Seiten beträgt 247020.

Die 139 fleißigen Leser wurden bei der Siegerehrung mit einer Medaille belohnt. Die Klassensieger dürfen je ein Buch mit Widmung für die Schulbibliothek auswählen und einen Lesetag, gestaltet von der Buchhandlung Wolfsgruber, in Freistadt verbringen.

Das Konzept der Leseförderung an der Volksschule Neumarkt stützt sich auf zwei Säulen: erstens, die individuelle Leseförderung der Kinder der ersten und zweiten Klassen mit ehrenamtlichen Lesementoren und zweitens die Steigerung der Lesemotivation.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.