07.09.2016, 11:53 Uhr

Kameradschaftsbund auf Zwei-Tages-Ausflug

Die reiselustigen Hagenberger erkundeten die Tiroler Alpenwelt.
HAGNEBERG. Unter der Reiseleitung von Obmann-Stellvertreter Hubert Penn und mit Unterstützung von Obmann Johann Mühlehner sowie des Vorstandes wurde der Zwei-Tages-Ausflug des Kameradschaftsbundes für 45 Personen zu einem gemütlichen Wochenende. Am ersten Tag ging es über Berchtesgaden zum Kitzbüheler Horn. Dort stand der Nachmittag zur freien Verfügung. Egal ob gemütliche Wanderung zum Alpenblumengarten, Aufstieg zum Gipfelkreuz oder einfach nur ausruhen auf der gemütlichen Sonnenterrasse – es war für jeden etwas dabei.
Am zweiten Tag folgte die Weiterreise zur Schönangeralm mit Besichtigung und Führung der Schaukäserei. Nach einer Verkostung mit einem Schnapserl gab es wieder verschiedene Wandermöglichkeiten und ein gemütliches Beisammensitzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.