08.07.2016, 08:09 Uhr

Kinder spendeten für Kinder

KÖNIGSWIESEN. Die Erstkommunionkinder spendeten einen Teil ihres Taschengeldes für Kinder im westukrainischen Königsfeld. Pfarrer Hansjörg Wimmer und Volksschuldirektorin Elisabeth Buchberger rundeten den Betrag auf eine glatte Summe auf. Die Spende wurde an die Ehegatten Josef und Angela Haider aus Königswiesen übergeben, die mittels ihrer Ukraine-Projekte damit in gleich zwei Kindergärten eine Schaukel und eine Rutsche finanzieren werden. Bei der nächsten Ukraine-Reise der Familie Haider Ende Juli werden die Spielgeräte in Auftrag gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.