26.07.2016, 08:29 Uhr

Kunstobjekt wechselte seinen Standort

NEUMARKT, UNTERWEITERSDORF. Das vom Neumarkter Künstler Otto Ruhsam gestaltete Kunstwerk "Es war einmal ..." hat seinen Standort gewechselt. Bis vor eineinhalb Jahren war es südseitig vor dem Neumarkter Tunnel gestanden. Dort musste es der neuerlichen Beschleunigung, verursacht durch die Straßenerweiterung, weichen. Seit kurzem ist das Objekt in der Nähe des Schnellrestaurants McDonald’s an der S 10 in Unterweitersdorf situiert. Rechen und Heugabel sollen an eine Zeit erinnern, als alles noch gemächlicher seinen Lauf ging, aber auch mehr Mühe machte und mehr Arbeitseinsatz erfordert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.