09.05.2016, 13:43 Uhr

Landjugend Hirschbach gewinnt "4er Cup"

Große Freude bei der LJ Hirschbach über den Landessieg. (Foto: Landjugend OÖ)
HIRSCHBACH. Die Landjugend Hirschbach holte sich den Sieg beim Landesentscheid im Vielseitigkeitswettbwerb "4er Cup". Martin Ecker, Thomas Haghofer sowie Sandra und Verena Horner konnten alle Wissensfragen und Geschicklichkeitsaufgaben am besten lösen. Rang zwei ging an die LJ Allhaming (Linz-Land), gefolgt von der LJ St. Johann am Walde (Braunau). Insgesamt beteiligten sich mehr als 1000 Jugendliche aus ganz Oberösterreich am Bewerb. Als Landessieger darf die LJ Hirschbach Mitte Juli am Bundesentscheid in Bezau (Vorarlberg) teilnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.