09.05.2016, 15:32 Uhr

Mehr Rad! Die "Umsattler" sind unterwegs

Die nächste Veranstaltung der Arbeitsgruppe "Umsatteln" steigt am 20. Mai in der Bruckmühle.
HAGENBERG, PREGARTEN, WARTBERG. Die Arbeitsgruppe „Umsatteln“ veranstaltete kürzlich eine Radaktion durch Hagenberg, Pregarten und Wartberg. Die Aktion sollte das Bewusstsein fürs Radfahren stärken und Interessierte über die Arbeitsgruppe informieren.

„Umsatteln“ setzt sich für die Radfahrer und den Radverkehr in der Region „Untere Feldaist“ ein. Konkret sind in der Arbeitsgruppe Radfreunde aus Hagenberg, Pregarten und Wartberg vertreten. Sie kommen einmal im Monat zusammen und tauschen Ideen aus, wie es möglich sei, den Radverkehr zu attraktiveren. Das Ziel der Arbeitsgruppe ist es, ein gut ausgebautes Radverkehrsnetz zu entwickeln und die Bevölkerung zum Umsatteln vom Auto aufs Rad zu bewegen.

Am Freitag, 20. Mai, veranstaltet die Gruppe eine Informationsveranstaltung in der Brückmühle Pregarten, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. „Wir wollen, dass sich unsere Initiative nicht nur auf die Region 'Untere Feldaist' beschränkt, sondern sich über den ganzen Bezirk erstreckt, denn nur gemeinsam können wir was erreichen“, sagt Neuhuber.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.