27.04.2016, 08:52 Uhr

Perfekt mit Taktstock und Tambourstab

Martin Hoffelner (Obmann des MV Leopoldschlag) gratuliert Sabine Klopf zum Stabführerabzeichen.
LEOPOLDSCHLAG. Als erste und einzige Frau in Oberösterreich absolvierte Sabine Klopf die neue Stabführerprüfung des Blasmusikverbandes. Klopf ist seit 2015 Kapellmeisterin und seit 2010 Stabführerin in der Musikkapelle Leopoldschlag. Weiters ist sie in der Bezirksleitung des Blasmusikverbandes Freistadt als Bezirksstabführer-Stellvertreterin tätig. Bei der Prüfung hatten die Kandidaten nach einem Theorietest das Marschprogramm in der D-Stufe in der Praxis durchzuexerzieren. Weiters mussten Musikstücke dirigiert und nicht zuletzt die durchgeführten Varianten beim D-Programm erklärt und Instrumentengriffe vorgezeigt werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.