22.07.2016, 10:58 Uhr

Verein erholt sich auf der Alm

Das Sommerfest des Vereines Immanuel war eine gelungene Veranstaltung. (Foto: Eichinger)
SCHÖNAU. Der Verein Immanuel, der Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen bei der Arbeitssuche unterstützt, veranstaltete kürzlich ein Sommerfest mit allen Kunden, Angehörigen und Vorstandsmitgliedern. Vom Treffpunkt in Schönau ging es ein Stück am Johannesweg zum Herrgottsitz, wo Wolfgang Weissengruber einen musikalischen Workshop mit Trommeln, Rasseln und Schlaginstrumenten vorbereitet hatte. Danach marschierte die Gruppe zur Stoaninger-Alm. Eine Fahrt mit der Speedgleitbahn, schöne Gespräche am Lagerfeuer und natürlich gemeinsames Essen standen dort noch auf dem gemütlichen Festprogramm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.