10.05.2016, 09:18 Uhr

Viele Prominente bei Eröffnung der Sparkassen-Filiale

Die Vertreter des Wirtschaftsbundes Tragwein, Mona Eder und Rudolf Ortner jun. (r.) mit Konditormeister Herbert Neumeister (2.v.r.), überreichten den Vorstandsdirektoren Franz Astleithner (l.) und Martin Zwittag (2.v.l.) sowie Bereichsleiter Michael Lindner (3.v.r.) eine Torte.
TRAGWEIN. Mit der Entscheidung, eine Filiale in Tragwein zu errichten, vollzog die Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach einen Brückenschlag zwischen der Hauptgeschäftsstelle in Pregarten und der Filiale in Bad Zell. In nur 34 Tagen war der neue Standort am Tragweiner Marktplatz bezugsfertig. Zur offiziellen Eröffnungsfeier konnten die Vorstandsdirektoren Martin Zwittag und Franz Astleithner zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Moderator Mario Sacher bat die Vertreter der Gemeinde Tragwein – an der Spitze Bürgermeister Johann Naderer, Vizebürgermeister Helmut Augl und Landtagsabgeordneter Peter Handlos – auf die Bühne. Alle drei Politiker betonten, wie wichtig die neue Filiale für die Marktplatzbelebung sei. Auch Nachbar-Bürgermeister und Vorsitzender des Sparkassenrates, Anton Scheuwimmer, sowie Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger befanden sich unter den Gästen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.