27.07.2016, 09:02 Uhr

Weiße Fahne an der Landwirtschaftsschule

Abschlussfoto 3-jährige Form (Foto: Lackner-Strauss)
BEZIRK FREISTADT. Auch heuer haben an der Landwirtschaftlichen Fachschule in Freistadt wieder zwei Klassen ihren Abschluss gefeiert. Sowohl die 22 Schüler der dreijährigen Form als auch die 20 Abendschüler erhielten den "Facharbeiterbrief der Fachrichtung Landwirtschaft". Damit konnte die Weiße Fahne gehisst werden. Insgesamt gab es 15 Auszeichnungen und 16 gute Erfolge.

Dreijährige Form

1. Reihe (von links): Alois Zeilinger, Klaus Pichler, Michaela Gesswagner, Bernhard Pilz, Josef Gossenreiter, Martina Manzenreiter, Martin Kapeller, Alfred Trenda.
2. Reihe (von links): Markus Hofer, Samuel Weglehner-Pilgerstorfer, Stefanie Füxl, Tanja Schwinghammer, Kerstin Steininger, Michael Stumbauer, Christina Mader, Michaela Pillmayr, Alfred Klepatsch, Wolfgang Keferböck.
3. Reihe (von links): Felix Buchsbaum, Alfred Gossenreiter, Sebastian Diesenreiter, Georg Kapfer, Lukas Kolmbauer, Andreas Bindreiter, Christopher Winkler, Rafael Traxler, Karin Koller, Josef Lumetsberger.
4. Reihe (von links): Severin Schwarzenberger, Martin Winkler, Thomas Himmelbauer, Lukas Weichselbaum, Rafael Reichl, Michael Biermeier, Daniel Wiesinger, Dominik Kohlberger.

Abendschule

1. Reihe (von links): Josef Lumetsberger, Claudia Viehböck aus Lasberg; Michael Schober aus Lasberg; Waltraud Langaschek aus Pregarten; Bianca Altreiter aus Waldburg mit Sohn Martin; Michael Krump aus Waldburg; Veronika Penz; Daniel Satzinger aus Gutau; Kathrin Rechberger aus Reichenau; Alfred Trenda.
2. Reihe (von links): Mario Viehböck aus Lasberg; Johannes Hölzl aus Kaltenberg; Karin Mitter-Hopfinger aus Hagenberg; Michael Kern aus Kaltenberg; Sarah Brandstetter aus Reichenthal; Daniel Aistleitner aus Kaltenberg; Eva-Maria Röbl aus Rainbach; Bianca Kohlberger aus Rainbach.
3. Reihe (von links): Simon Pührerfellner aus St. Oswald; Lisa Birklbauer aus Rainbach; Georg Ramberger aus Freistadt ; Armin Preinfalk aus Leopoldschlag; Stefan Hölzl aus Kaltenberg; Karin Winter; Daniela Haghofer aus Rainbach; Elisabeth Weglehner aus Grünbach; Maria Jahn aus Grünbach.
4. Reihe (von links): Manuel Tröbinger aus Rainbach; Andreas Ringdorfer aus Lasberg; Georg Seiser aus Unterweißenbach; Jürgen Jahn aus Grünbach; Roland Wurm aus St. Leonhard; Bernhard Pilz; Haralad Köck aus Reichenau; Klaus Pichler; Gerald Peterseil aus Wartberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.