19.09.2016, 15:05 Uhr

Zucht und Zentrum für Mensch und Pferd

Claudia Wimberger mit drei ihrer spanischen Freunde. (Foto: Erwin Pramhofer)
KEFERMARKT. Eine große Eröffnungsfeier fand am Samstag, 17. September, in Freidorf (Gemeinde Kefermarkt) statt. Nach einer eineinhalbjährigen Umbau- und Vorbereitungsphase begrüßte Claudia Wimberger zahlreiche Pferdefreunde im und rund um den Stall. Unter dem Namen "Yeguada del Cuero" hat der Pferdezucht- und Ausbildungsstall so einiges zu bieten. Der Name lässt es schon vermuten – gezüchtet werden spanische Pferde. "Durch meine Liebe zu spanischen Pferden entstand die Vision einer ganz besonderen Zucht zuhause in Österreich", erzählt Claudia Wimberger. Die Entscheidung fiel auf eine Rasse mit Tradition, nämlich die "Pura Raza Espanola". Diese Pferde glänzen durch Mut, Vielseitigkeit und Lernfähigkeit.

Das Pferd als Coach

Zusätzlich zur artgerechten und nachhaltigen Pferdezucht, liegt der Schwerpunkt des "Yeguada del Cuero" in der Ausbildung von Pferd und Mensch. Gemeinsam mit Kollegin Carina Schwarz bietet Claudia Wimberger Gesundheits- und Persönlichkeitstrainings an. "Bei unseren Workshops kommt es nicht selten vor, dass das Pferd der Coach ist", sagt Wimberger. Auch die Hilfe nach dem Kauf eines spanischen Reittieres bei "Yeguada del Cuero" ist ein wichtiger Teil des Ausbildungszentrums. Mit dem Projekt "Mein Lebenspferd" ermöglichen Claudia und Carina professionelle Begleitung nach dem Pferdekauf. "Eine glückliche Beziehung zwischen Pferd und Mensch ist das A und O – und dabei wollen wir helfen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.