10.05.2016, 09:35 Uhr

"Goggis" unglaubliche Aufholjagd

Von Platz 23 auf Platz drei: Gottfried Pilz.
BAD ZELL, BRÜNN. Mit einer Aufholjagd sondergleichen sorgte Gottfried "Goggi" Pilz im Histocup auf der Moto-GP-Strecke im tschechischen Brünn für Furore. Der 24-jährige Bad Zeller belegte im ersten Rennen aufgrund eines Unfalls nur den letzten Platz. Er musste das zweite Rennen als 23. in Angriff nehmen. "Ich war richtig heiß darauf, Runde für Runde mit harten aber fairen Überholmanövern nach vorne zu kommen", sagt Pilz. Am Ende stand der Bad Zeller mit seinem "direct-cool"-BMW als Dritter sensationell am Podest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.