23.05.2016, 14:14 Uhr

Lauftalente holten sich Tipps von absolutem Profi

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Bereits zum dritten Mal fand in St. Georgen/Gusen ein Stützpunkttraining für Nachwuchsläufer aus dem Mühlviertel statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Wartberger Harald Kohlberger und durchgeführt wurde sie vom Oberösterreichischen Leichtathletikverband. Höhepunkt war die Anwesenheit des ehemaligen Topläufers Günther Weidlinger. Unter seiner Anleitung fand ein zweieinhalbstündiges Training statt. Die talentierten Läufer aus Freistadt, Bad Zell, Pregarten, Grein und St. Georgen an der Gusen holten sich zahlreiche wertvolle Tipps.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.