07.09.2016, 01:08 Uhr

Saisonstart für Union Compact Freistadt!

Nach einer durchwachsenen Saison, die mit dem dritten Platz in der Meisterschaft endete, melden sich die Männer von Union Compact Freistadt am kommenden Freitag zurück.

Gegner Vöcklabruck verstärkte sich im Sommer in der Verteidigung und gilt mit ihrem Angreifer Karl Mühllehner als Mannschaft mit dem schärfsten Schläger der Bundesliga.
Die Freistädter ihrerseits können auch in der Herbstmeisterschaft nicht auf ihren vollen Kader zurückgreifen, wodurch das Spiel ein Match auf Augenhöhe sein wird. Bereits in der Vergangenheit brachten die Vöcklabrucker Freistadt immer wieder an den Rande einer Niederlage.

Nach der Europameisterschaft in Grieskirchen haben die Freistädter aber ein Ass im Ärmel. Die sensationellen Rückschläge von Hintermann Klaus Thaller!
Spielbeginn bei Flutlicht ist am Freitag, dem 9. September, um 19:30 am Marianumsportplatz Freistadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.