13.10.2016, 08:29 Uhr

Sandler Rallyefahrer bejubelt Staatsmeistertitel

Gerhard Fragner unterwegs zum Staatsmeistertitel. (Foto: Christian Salzmann)
SANDL. Als Spitzenreiter in der Meisterschaft der historischen Autos ging das Rallye-Team Fragner – unter der Lizenz des MSC Schenkenfelden – bei der 20. Herbstrallye in Dobersberg (NÖ) an den Start. Am Ende der neun Sonderprüfungen, die zum Teil auf Schotter gefahren wurden, standen Gerhard Fragner aus Sandl und sein Co-Pilot Jürgen Pilz aus Freistadt auf Platz eins in der "Division 2". Damit sicherten sich die beiden Mühlviertler frühzeitig den Staatsmeistertitel. Bis zur Hälfte der Saison war Stefanie Stütz aus Alberndorf an der Seite von Gerhard Fragner gefahren. Aufgrund der Babypause wurde sie in den letzten drei Rennen von Jürgen Pilz ersetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.