04.05.2016, 08:25 Uhr

Top-Besetzung bei Pétanque-Meisterschaft

FREISTADT. Am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Mai, wird die Alte Versteigerungshalle zum Mekka des Österreichischen Pétanque-Sports. Auf dem Programm stehen, jeweils von 10 bis 17 Uhr, die Staatsmeisterschaften im Triplette (drei Spieler pro Equipe) und Doublette (zwei Spieler). Die besten österreichischen Spieler haben sich angemeldet, darunter einige, die bereits internationale Erfolge einheimsen konnten. Zum ersten Mal werden bei Staatsmeisterschaften auch Freistädter Teams antreten. Sie hoffen, durch dan Heimvorteil und das ausgiebige Training groß aufspielen zu können.

Österreichischer Pétanqueverband
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.