18.03.2016, 08:48 Uhr

Buchner ist Österreichs bester Zimmerei-Lehrbetrieb

Philipp Katzenschläger (li) und Johannes Etzelsdorfer mit der Auszeichnung zum besten Lehrbetrieb 2015. (Foto: Buchner)
UNTERWEISSENBACH. Die intensive Nachwuchsarbeit bei der Firma Buchner, dem Spezialisten für ökologischen Holzbau aus Unterweißenbach, trägt Früchte. Nicht nur, dass auch im Vorjahr wieder einer der Lehrlinge besondere Lorbeeren einheimste - beim Bundeslehrlingswettbewerb der Zimmerer hatte Tobias Hintersteininger aus St. Thomas (Bezirk Perg) das Siegerstockerl erobert. Jetzt gibt es auch für die Lehrherren eine hohe Auszeichnung. Bei einem Festakt in Wien unter dem Titel "Best of Talents" wurde Buchner als bester Lehrbetrieb für Zimmerer im Jahr 2015 ausgezeichnet.

Personalchef Johannes Etzelsdorfer und Lehrlingsausbildner Philipp Katzenschläger freuen sich über die Anerkennung. „Für uns war es schon immer wichtig, dass wir den jungen Leuten sehr gute handwerkliche Kenntnisse beibringen, ihnen viel praktische Erfahrung machen lassen und regelmäßig zur Weiterbildung einladen“, fasst Prokurist Etzelsdorfer das Erfolgsrezept zusammen. Für Lehrlingsausbildner Katzenschläger ist es zusätzlich noch der gute kollegiale Umgang zwischen erfahrenen Meistern und Lehrlingen, der die Jungen motiviert und zu herausragender Leistung anspornt.

Für die Wirtschaftskammer Österreich ist jedenfalls die Entfaltung der Talente der jungen Menschen, die sich in den Betrieben in Ausbildung befinden, eine Kernaufgabe. "Denn davon hängt der Wohlstand des ganzen Landes ab", unterstrich Präsident Christoph Leitl bei der Preisverleihung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.