27.04.2016, 11:41 Uhr

Junge Mühlviertler Fleischer top

Spartenobmann Leo Jindrak, Andreas Schöfer, Roland Schöffl, Stefan Lumetsberger, Landesveterinärdirektor Thomas Hain, Fleischermeister Josef Derntl (v.l.). (Foto: Foto: eventfoto/Wolfgang Kunasz-Herzig)
UNTERWEISSENBACH. Roland Schöffl aus Walding vom Lehrbetrieb Fleischhauerei Ozlberger GmbH aus Hartkirchen ist Oberösterreichs bester Nachwuchsfleischer. Dahinter kommen gleich zwei Mühlviertler: Der zweite Platz ging an Stefan Lumetsberger aus Königswiesen, Platz 3 an Andreas Schöfer aus Unterweißenbach, die beide beim Lehrbetrieb Sonnberg Biofleisch GmbH aus Unterweißenbach beschäftigt sind. Die drei Erstplatzierten werden Oberösterreich beim Bundeslehrlingswettbewerb vom 26. bis 28. Juni in Klagenfurt vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.