04.07.2016, 10:28 Uhr

Mühviertel zeigt Bayern, was es hat

MÜHLVIERTEL. Im bayerischen Kloster Aldersbach läuft gerdade anlässlich des 500-Jahr-Jubiläums des bayerischen Reinheitsgebots die Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“. Als Partner in der grenzübergreifenden BierWeltRegion hat die Brauerei Aldersbach eingeladen, die BierWeltRegion mit seinen 46 Bierbetrieben im Mühlviertel in Oberösterreich während der Ausstellung zu präsentieren. Am 11. August und 13. Oktober präsentiert das Mühlviertel zusätzlich zu den touristischen Bierangeboten ein buntes Programm in Aldersbach. Musikalisch unterhalten „Brass Zell“, die „Wahnsinns 3“ und die „Medley Folk Band“ die Besucher. Mühlviertler Blaudruck und Filzmode aus dem Mühlviertel führen in die textile Geschichte der Region ein. Kabarettist Mario Sacher führt an den Mühlvierteltagen durch das Programm und wird den Besuchern mit seinen Gästen aus dem Mühlviertel die kulturellen Besonderheiten der Region, wie Pechölbrennen, Hinterglasmalerei und Sagenerzählungen, näher bringen. Beim "Bierkabarett" lädt er auf eine "bierige" Entdeckungsreise ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.