08.04.2016, 10:49 Uhr

Windhaag-Gutscheine bekommen „neues zu Hause“

Windhaag-Gutscheine gibt es ab Mai nur mehr bei Nah & Frisch Winklehner zu kaufen v.l. Bürgermeister Erich Traxler, Betreiber des Nah & Frisch Marktes David Winklehner, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Windhaag Andreas Pilgerstorfer.
Windhaag bei Freistadt: Nah&Frisch Winklehner | Die beliebten Windhaager-Geschenkgutscheine können ab 1. Mai 2016 nur mehr bei Nah & Frisch Winklehner erworben, und wie gewohnt bei allen Gewerbetreibenden in Windhaag eingelöst werden.

Der Nah & Frisch Markt Winklehner folgt der Raiffeisenbankstelle und dem Gasthaus Wieser nach, die bisher als Verkaufsstellen fungierten. Die Windhaager Einkaufsgutscheine erfreuen sich seit der Einführung 2012 großer Beliebtheit. Ein großer Vorteil ist natürlich, dass die Gutscheine bei allen Windhaager Gewerbebetrieben eingelöst werden können. So sind sie ein beliebtes und zweckmäßiges Geschenk zu jedem Anlass.

Die Windhaag-Gutscheine gibt es im Wert von € 10,- und € 5,- Euro und wurden im Bürgerbeteiligungsprozess „Agenda 21“ vom Gewerbestammtisch entwickelt und ausgeführt.

„Die Verkaufsstelle für die Windhaag-Gutscheine ist ein weiterer Schritt in Richtung Vollversorgung der Bevölkerung durch unser Team. Wir haben ja auch schon den Post.Partner übernommen und freuen uns auf viele weitere Einkäufer.“ sagt der Betreiber des Nah & Frisch Marktes, David Winklehner.

„Der Nah & Frisch Markt ist sicher der beste Standort für den Verkauf der Windhaag-Gutscheine. Wir freuen uns, dass dort diese Aufgabe nun bald übernommen wird.“ meint Bürgermeister Erich Traxler.

Als Trägerorganisation der Windhaag-Gutscheine fungiert jetzt die, neu gegründete, Windhaag Marketing GmbH & Co KG.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.