13.06.2016, 12:47 Uhr

Club Pali lud zu Messe und Frühschoppen

(Foto: privat)
PALTERNDORF. Der "Kultur- und Freizeitverein Club Pali veranstaltete erstmals ein Frühschoppen mit Feldmesse. Kaplan P. Hans-Ulrich Möring zelebrierte die Messe, als Ministranten dienten die Junggebliebenen vom Jugendheim, sowohl der Kaplan als auch die Ministranten dienten übrigens in der Vereinsfarbe Orange. Zum Mittagessen servierte die Jugend unter Obmann Robert Fembek Grillhendl und Surbraten. Die Ortskapelle Palterndorf sorgte für die musikalische Umrahmung. Die Segnung des bereits zweiten Presshauses wurde ebenfalls durch den Kaplan durchgeführt.
Von den Ortsbewohnern wurden beide Vereinslokale in genauen Augenschein genommen und dabei die Fotoshow bei einer Weinverkostung wahrgenommen.
Christian Strahner vom Organisationsteam freut sich: "Viele sagten, es war die schönste Veranstaltung der Jugend Palterndorf für die Ortsbevölkerung, die jemals stattfand."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.