08.09.2016, 10:51 Uhr

Der Zauberlehrling versuchts noch einmal

GÄNSERNDORF. Wegen des großen Erfolgs, gibt es eine Zugabe: Die Gänserndorfer Theatergruppe T.A.B.U. spielt ein Stück für Kinder. "Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben!“ Wer kennt nicht Goethes Ballade vom Zauberlehrling? Sie erzählt davon wie der Zauberlehrling die Abwesenheit seines Meisters nutzt und sich selber im Zaubern versucht. Doch schon bald ist er der Situation nicht mehr gewachsen: „Die ich rief, die Geister, werd’ ich nun nicht los.“ Dieses ausufernde magische Treiben wird von der Theatergruppe T.A.B.U. als Theaterstück zu Goethes Ballade szenisch umgesetzt und durch zusätzliche Charaktere erweitert.
Eine lustige Spielversion der berühmten Ballade für alle von 6-99 Jahren.
Aber nicht nur Kinder werden an diesem Stück Freude finden, jeder der Zauberwesen liebt und gerne in die Welt der Mysterien eintaucht ist bei uns genau richtig.

Die Termine:

17. September 2016, 16.00 Uhr
18. September 2016, 16.00 Uhr

Spielort:

dakig, Bahnstraße 33 (hinter LIBRO), 2230 Gänserndorf
Reservierung erbeten unter Tel: 0680 117 33 14
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.