09.03.2016, 00:00 Uhr

Gesundheitstag in der Marchlandhalle

ANGERN. Am 19. März steht Angern ganz im Zeichen der Gesundheit. Von 13 - 17 Uhr kann man sich in der Marchlandhalle über Gesundheit informieren und interessante Angebote zur Vorbeugung und Behandlung von Beschwerden und Krankheiten kennen zu lernen.
Bequeme Kleidung ist sinnvoll, da das Angebot zum mitmachen anregt.

Folgende Angebote stehen zur Verfügung:

- Infostand der Initiative „tut gut“
- Cholesterin, Blutzucker und Blutdruckmessung, Körperfettmessung und
Infostand - NÖ Volkshilfe
- Lungenfunktion, Überprüfung der Impfungen (Impfpass mitnehmen),
Team Ordination MR Dr. Gustav Kamenski
- Sehtest – Optik Karl Sokolowski
- Ismakogie – Maria Brunner
- KOBV – Kriegsopfer- und Behindertenverband
- Sesomed – Fachinstitut f. Ernährung u. Fitness – BIA-Messung kostenlos -
Barbara Krenek Bakk.rer.nat., Philipp Mozga, Bakk.rer.nat.
- Physiotherapie – Karin Zimmermann
- Rotes Kreuz Gänserndorf - Infostand
- Infostand TTC Angern
- Bademode (Gr. 34-54 Cup A-K), Aqua Wave medizinische Schwimmbrustprotesen – Schatzinsel Bacher-Zver Liane
- Praxisgemeinschaft Angern
- Salzgrotte Gänserndorf – Victoria Staringer
- Kneipp Aktiv-Club Gänserndorf
- Koordination von Körper und Geist – Karateteam Dane Hoffmann

Bühnenprogramm/Vorführungen:

Gibt es um ca. 14:45 Uhr, ca. 15:30 Uhr, ca. 16 Uhr und ca. 16:30 Uhr.
Koordination von Körper u. Geist MUKI - Turnen
Koordination von Körper u. Geist KIDDY - Turnen I + II
Karate-Team Dane Hoffmann
SV Gymnastic - Uschi Hollerwöger Karate-Team Dane Hoffmann
SV Gymnastic - Uschi Hollerwöger

Blutspenden

Von 13- 17:30 Uhr kann man bei den Feuerwehren & Rotes Kreuz / Blutspendezentrale die Gelegenheit zur Blutspende nutzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.