22.06.2016, 15:20 Uhr

UNBUNT – Rostplastiken und Druckgrafiken von Franz Seitl

(Foto: Seitl)
DRÖSING. Der Weinviertler Künstler Franz Seitl, Mitglied des Kunst- und Galerievereins grenzART, zeigt eine Auswahl seiner mixed media Kleinplastiken – vorwiegend fragil anmutende Chaoskreaturen, Wächterköpfe und amorphe Gebilde; zerklüftete Formen mit ausgeprägter Rost-Patina – sowie experimentelle Tiefdrucke.
Plakative Farben oder gar Buntes ist in den Kleinplastiken und auch den Radierungen selten bis gar nicht finden; formal stehen bei den dreidimensionalen Werken die Gestalt und die Rauigkeit der Oberfläche im Vordergrund, bei den Grafiken liegt das Hauptaugenmerk auf der Struktur.


Vernissage am Samstag, 2.7.2016, 17 Uhr

GALERIE GLEICHGEWICHT, Hauptstr. 13, 2265 Drösing, geöffnet Do + Fr 15-19 Uhr; www.gleichgewicht.org, Tel. 0650 8811 850
Zur Vernissage speilt der Gitarrist Richard Pilkington.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.