08.08.2016, 10:15 Uhr

Dreitagesfest der Angerner Sportler

Leopold Abraham mit den Helfern bei der Tombolaverlosung im Festzelt.
Im Festzelt am Sportplatz Angern gab es drei Tage beste Unterhaltung für Jung und Alt. In gewohnter Weise hieß es auch heuer wieder am Freitag "Rock in Angern" mit drei Bands. Nicht nur die im Zelt beschäftigten Sportvereins-Mitglieder, sondern auch die Gäste ließen sich vom rockigen Ohrenschmaus begeistern.
Die echt urigen Mander, 2 Väter mit Söhne Kurt, Günter, Patrick, Alex aus Oberösterreich, sorgten für Unterhaltungsmusik am Samstagabend. Altbgm. und FC-Obmann Leopold Abraham fungierte bei der Mitternachtseinlage als Karel Gott mit dem Lied "Fang das Licht".
Der Sonntag brachte ein volles Festzelt mit dem "Red-Devils Duo-Frühschoppen" und der großen Tombolaverlosung. Als Hauptpreis gab es eine Woche Tauplitz zu gewinnen. Das Los viel auf einen Wiener. Die beiden weiteren Hauptgewinne ein Fernseher und ein Fahrrad blieben in Angern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.