30.07.2016, 21:58 Uhr

Ein Fest für 25 Jahre Kinderfreunde

Kinderfreunde, v.l.: Michaela Daubner, Karin Renner, Franz Mathä mit den rasanten Go-KArt-Fahrern Manuel, Katrin und Lisa
MARKGRAFNEUSIEDL. Wenn die Kinderfreunde ihr 25jähriges Bestehen feiern, tun sie das selbstverständlich mit einem Fest, bei dem Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Go-Kart-Rennen, Modellflieger, Wurfspiele für die ganz Kleinen, Bungee Running, eine Bangalulu-Bahn und ein Riesenwuzzler waren nur einige der Attraktionen, die für leuchtende Augen sorgten. Bei einem Schätzspiel konnten wertvolle Preise gewonnen werden, gespendet unter vielen anderen von Bürgermeister Franz Mathä, der auch mit der Kamera fleißig unterwegs war. Michaela Daubner, Obfrau der Kinderfreunde Markgrafneusiedl und seit 25 Jahren dabei, freute sich besonders über die Gratulation von Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner, die die Wichtigkeit ehrenamtlicher Arbeit in der heutigen Zeit betonte. Eine Aussage, der sich selbstverständlich auch Kinderfreunde-Bezirksobfrau Elisabeth Schopf gerne anschloss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.