17.10.2016, 10:18 Uhr

Großer Ansturm auf Drachenfest

GÄNSERNDORF. Olivia ist überzeugt, dass ihr Drache Charly am Besten fliegen kann, "weil er so viele schöne Bänder hat". Und auch wenn Charly dann doch, trotz optimaler Windbedingungen, nicht den Drachenflugwettbewerb gewonnen hat, war Olivia zufrieden mit seiner Flugleistung. Am 15. Oktober veranstaltete die ÖVP-Gänserndorf auf dem Gelände der Union-Sportanlage das jährliche Drachenfest. Zahlreiche Kinder und ihre Eltern verbrachten bei dem abwechslungsreichen Programm einen vergnügten Nachmittag.
Der Höhepunkt war wie immer der Drachenflugwettbewerb. Aber auch die Prämierung von selbstgebastelten Drachen, der Clown Pedro, Kinderschminken, die Luftburg und Geschicklichkeitsübungen fanden großen Anklang. „Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher bewiesen auch diesmal wieder, dass das jährliche Drachenfest der ÖVP-Gänserndorf eines der Highlights der Bezirkshauptstadt ist“, freut sich Bürgermeister René Lobner über die gelungene Veranstaltung. „Es ist immer wieder ein Erlebnis zu sehen, wie Eltern, Großeltern und vor allem die Kinder dieses Familienfest genießen.“ Unterstützt wurde der Stadtchef von seinem gesamten Team, sogar die junge VP, unter der Leitung von Daniel Kadletz, Daniel Waitzer und Beate Diem, war in vollem Einsatz und betreute die diversen Spielestationen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.