22.05.2016, 22:35 Uhr

Rhythmisches Frühlingskonzert

Musikverein Grenzland Hohenau eröffnet Frühling lateinamerikanisch

RINGELSDORF/NIEDERABSDORF (mb). "Bei uns ist immer was los", eröffnet der Obmann des 1. Musikvereins Grenzland Hohenau das Konzert `Èspanol, Ritmico, Caliente`, Otmar Schweinberger. Dirigentin Karin Swatschina heizte den ersten sommerlichen Tag im Wein1/4tel ordentlich an. Dem "Ruf des Südens" folgten auch Harry Tomek, Obmann des OMV Blasorchesters, sowie die Ehrenbürger aus Hohenau und der Gemeinde, Franz Krcal - Mitbegründer des Musikvereins - und Anton Kammerer, neuer Ehrenbürger von Ringelsdorf-Niederabsdorf. Franzi Adis und Angelika Schweinberger sorgten für das leibliche Wohl. Fotos unter www.meinbezirk.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.