17.03.2016, 13:57 Uhr

1. April: hiroi im dakig

(Foto: Anna Humer)
GÄNSERNDORF. Hiroi – aus dem Japanischen, zu dem der Gitarrist Michiru Ripplinger durch seine Mutter einen starken Bezug hat, bedeutet „weit“ und beschreibt die Stimmung, die durch seine Kompositionen transportiert wird.
Stilistisch wird diese Weite abseits von Modern Jazz durch den einen oder anderen Ausflug ins Singer/Songwriter Genre ausgelebt, und auch rockige Elemente finden in der Musik dieser Formation ihren Platz. Hier wird eben nicht mit Scheuklappen musiziert. Zu sehen und hören ist Hiroi am 1. April ab 20.30 Uhr im dakig, Gänserndorf.
Eintritt: € 12,-/ dakig-Mitglieder € 10,-/ Schüler & Studenten € 6,-
Reservierungen unter dakig@dakig.at bzw. 0650/850 45 46

Besetzung

Michiru Ripplinger / Gitarre
Boglárka Bábiczki / Stimme
Werner Zangerle / Saxophone
Karl Sayer / Bass
Thomas Froschauer / Schlagzeug
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.