17.05.2016, 21:22 Uhr

Behelfsbrücke bei Bahnunterführung bei Dörfles montiert

DÖRFLES (rm). Sehr aufwändig sind die Arbeiten bei der Bahnunterführung Dörfleserstraße. Täglich kann man diverse Maschinen beobachten, mit deren Hilfe die schwersten Materialien transportiert und an ihre Plätze gehievt werden. Der Fotograf des Bildes, das zeigt, wie die Behelfsbrücke eingesetzt wird, wohnt direkt neben der Baustelle und konnte bereits etliche tolle Schnappschüsse von den dortigen Aktivitäten einfangen.
Derzeit sind die Arbeiten unterbrochen und werden Ende Mai/Anfang Juni wieder aufgenommen. Dann bleibt die Dörfleserstraße voraussichtlich bis 4. September gesperrt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.