31.03.2016, 16:06 Uhr

Carving-Schnitzen: Holz bearbeiten mit der Motorsäge

RINGELSDORF (mb). Wer kennt sie nicht, die aus Holz gebastelten Osterhasen? Das war für Hannes Pribitzer der Anstoß, um mehr daraus zu machen. Seit 7 Jahren schnitzt der Ringelsdorfer und leidenschaftliche Sammler Holzfiguren. Mit der Motorsäge. Das Holz-Schnitzen mit der Motorsäge, "Carving Schnitzen", ist eine Kunst, die nur wenige gut beherrschen. Besonders wichtig für feine Schnitte ist ein spezielles Carving-Schwert welches vorne spitz zusammen läuft. "Linde, Ahorn, Esche sind am Besten zu bearbeiten, obwohl Nussholz die schönste Maserung hat", sagt Pribitzer, der bereits beim Vize-WM im "Carving-Motorsägen-Schnitzen" Kurse gemacht hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.