04.04.2016, 12:04 Uhr

Drei Verkehrsunfälle am 01. April

An diesem einsatzreichen Tag mussten insgesamt drei Fahrzeugbergungen von der Feuerwehr Deutsch-Wagram bewältigt werden.
Der erste Alarm ging um 15:25 Uhr ein. Zwei PKW kollidierten auf der B8 zwischen Deutsch-Wagram und Strasshof. Beide Fahrzeuge waren fahrunfähig und mussten geborgen werden. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und musste vom Roten Kreuz abtransportiert werden.

Vier Stunden später kam der nächste Alarm. Auf der Franz Schubert-Straße kollidierten erneut zwei Personenkraftwagen und mussten von uns gesichert abgestellt werden.

Zum letzten Einsatz des Tages wurden wir um 21:50 Uhr alarmiert. Auf der B8 im Kreuzungsbereich mit der L6 kam es erneut zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.