14.05.2016, 13:07 Uhr

Fahrzeugbergung

Am 13.5.2016 wurden wir um 19:15 Uhr zum zweiten Einsatz des Tages auf die Bockfließerstraße alarmiert. Ein PKW fuhr gegen einen Baum und blieb fahruntüchtig stehen. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Spital verbracht.

Bei unserer Ankunft waren First Responder des Roten Kreuzes und die Polizei vor Ort.
Nachdem die Einsatzstelle abgesichert wurde, konnten wir mit der Bergung des Fahrzeuges beginnen. Das Auto wurde anschließend auf einem Parkplatz gesichert abgestellt.
Da der Baum stark beschädigt wurde mussten wir diesen fällen und in einem Grünstreifen ablegen.
Zum Abschluss wurde die Straße noch gereinigt und der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde beendet werden. Hierbei waren 20 Kameraden im Einsatz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.