13.04.2016, 11:29 Uhr

Frontalzusammenstoß in Untersiebenbrunn

UNTERSIEBENBRUNN. Zu einem dramatischen Unfall kam es am 12. April kurz vor acht Uhr morgens. Eine 56-Jährige war mit ihrem PKW auf der L 2 in Untersiebenbrunn in Richtung Schönfeld unterwegs, als sie mit einem Leichtkraftfahrzeug frontal zusammenprallte. Der 16-jährige Lenker dürfte an den Randstein angefahren sein und daraufhin auf die Gegenfahrbahn gekommen sein.
Beide Fahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.