09.08.2016, 11:07 Uhr

Kinderfischen am Schlossteich in Zistersdorf

(Foto: privat)
19 jungen Petrijünger stellten am Schlossteich in Zistersdorf ihr Können unter Beweis. Die „Fischereigemeinschaft Schlossteich Zistersdorf“ lud zum Wettbewerb.
Carina Hochhauser aus Eichhorn errang den 1. Platz (insg. 25,70 kg), den 2. Platz sicherte sich Moritz Nowohradsky aus Mistelbach mit insg. 4,96 kg. Den 3. Platz holte sich Jenny Ackerl aus Zistersdorf (insg. 3,96 kg). Ihr wurde vom Obmann Franz Leis auch der Pokal für den schwersten Fisch (3,96 kg) überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.