01.06.2016, 18:20 Uhr

Kinderfischen in Groß-Enzersdorf

Die Nachwuch-Petrijünger mit Obmannstellvertreter Leopold Reisinger und Obmann Erich Mileder (Foto: privat)
Am 28.05.2016 veranstaltete der Fischereiverein der BA-CA am sogenannten Raasdorfer Teich in Groß-Enzersdorf das traditionelle Kinderfischen, an dem elf Kinder und Jugendliche teilnahmen. Siegerin wurde als einziges Mädchen Laura Alexa mit einem Gewicht Von 2,70 kg. Den 2. Platz belegte Sebastian Hopf. Für alle Teilnehmer gab es einen Pokal und schöne Sachpreise. Die Preise wurden vom Verein, vom Anglergeschäft Josef Zabojnik und Erich Chmela gespendet. In der Mittagspause wurden die hungrigen Teilnehmer und Gäste vom Grillmeister Adolf Hahnl mit Grillspezialitäten verwöhnt. Obmannstellvertreter Leopold Reisinger resümierte zufrieden: "Heuer fand bereits das 12. Kinderfischen statt, die Kinder u. Jugendarbeit liegt uns am Herzen, das Fischen soll den Kindern Spaß, Erholung und den richtigen Umgang mit den Lebewesen näher bringen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.